Endlich war es wieder so weit. Nach einer längeren Pause aufgrund der aktuellen Situation, die die Welt noch immer in Atem hält, konnten wir am Wochenende den Rennbetrieb und somit unser 3 Rennen in der IT.S Mega Saison starten lassen. Die Sonnenstrahlen sowie die Vorfreude auf das Rennen ließen spannende Scenen erwarten.

Rennen 1 – die Ereignisse

Hätten wir ein Voting für den besten Fahrer des Tages, wäre die Wahl am gestrigen Samstag sicherlich mehr als leicht gefallen.  Das Tripel aus Pole, schnellste Runde und Rennsieg sicherte sich Marvin souverän die 26 Punkte in diesem Rennen. Das war an diesem Tag aber noch nicht alles, doch dazu später mehr. Knapp 7 sec. dahinter kam Stephan von den Kart Hornets aus Osnabrück ins Ziel, gefolgt von Lars, der seine Gesamtführung somit weiter ausbauen konnte.

Die Top 10 komplettierten Peter, Jan, Frank, Norman, Lucca, Bernd und Maik.

Für den zu diesem Zeitpunkt Meisterschafts 3. André lief in diesem Rennen gar nichts zusammen. Da er durch einen Taktikfehler zu spät an die Box kam, verwickelte er sich in überflüssige Zweikämpfe und verlor so unnötige Zeit. Letztendlich landete er, wie schon in Greven nur auf P. 13.

Rennen 1 – Ergebnisse

Fahrer Runden Differenz zum Leader Beste Runde Punkte
Marvin T. 25 1:12.35 26
Stephan 25 + 6.53 1:12.40 20
Lars 25 + 6.98 1:12.36 15
Peter 25 + 17.46 1:12.85 12
Jan 25 + 18.00 1:12.76 10
Frank 25 + 20.55 1:12.82 8
Norman 25 + 24.07 1:13.08 6
Lucca 25 + 38.04 1:13.62 4
Bernd 25 + 43.27 1:14.02 2
Maik K. 25 + 43.97 1:14.00 1
Dennis A. 25 + 44.53 1:13.24
Udo 25 + 47.67 1:13.85
André 25 + 52,35 1:13.71
Dennis M. 25 + 1:04.57 1:14.33
Tobias 25 + 1:12.96 1:14.39
Marvin N. 23 + 2 laps 1:17.42
Marcel 21 + 4 laps 1:16.63

Rennen 2 – die Ereignisse

Unglaublich aber wahr. Auch im zweiten Rennen holt sich Marvin das Tripel und ist der erste Fahrer der IT.S Mega Saison, der sich in beiden Läufen sowohl die Pole, schnellste Runde und auch den Rennsieg holt! Respekt dafür!

Der nächste Knüller folgt auf P 2. durch seine 35 Punkte im gestrigen Rennen baut Lars seine Gesamtführung in der Meisterschaft auf 67 Punkte aus und kann damit beim nächsten Rennen schon den Sack für sich in der Meisterschaft zu machen! Sobald der Vorsprung auf 104 Punkte anwächst, gibt es keine Möglichkeit mehr, Lars noch einzuholen, selbst wenn er in den beiden letzten Rennen ausfallen sollte.

Neuling Jan belegt hinter den beiden den 3. Platz gefolgt von Stephan, der sich durch den 3. Platz im Gesamtranking des Tages in der Meisterschaft auf P2 schieben kann.

In den Top 10 laden zudem Bernd, André, Dennis A., Frank, Maik und Norman.

Lucca ging im letzten Rennen leider ohne Punkte aus und rutscht in der Meisterschaft damit auf P5 ab.

Rennen 2 – Ergebnisse

Fahrer Runden Differenz zum Leader Beste Runde Punkte
Marvin T. 26   1:12.57 26
Lars 26 + 11.55 1:13.14 20
Jan 26 + 14.40 1:13.00 15
Stephan 26 + 21.39 1:13.38 12
Dennis A. 26 + 35.05 1:13.82 10
Frank 26 + 36.35 1:13.85 8
Maik K. 26 + 39.61 1:14.09 6
Bernd (+ 10 sec.) 26 + 40.47 1:13.44 4
Norman 26 + 43.86 1:13.93 2
André (+ 30 sec.) 26 + 1:04.65 1:13.67 1
Udo 26 + 1:06.50 1:14.72  
Peter 26 + 1:07.10 1:14.93  
Lucca 25 + 1 laps 1:15.32  
Dennis M. 25 + 1 laps 1:15.60  
Marvin N. 24 + 2 laps 1:17.381  
Tobias 16 + 10 laps 1:16.29  

Weitere Informationen

Zu der Gesamtwertung geht es hier lang:

Morgen wird es um 20:30 zu dem Rennen einen Livestream auf unserem YouTube Kanal geben:

https://www.youtube.com/channel/UCwnlyhZNYjbgwAv0nHvIKrg

Schaut mal vorbei!